AGB



 
1.) Geltung
Allen Lieferungen und Leistungen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende
Bedingungen des Bestellers/Kunden haben keine Gültigkeit, sofern sie nicht ausdrücklich und
schriftlich von uns genehmigt werden. Mit der Auftragserteilung, spätestens aber mit der
Entgegennahme unserer Leistung erkennt der Käufer/Kunde diese Bedingungen an.

2.) Angebot
Unsere Angebote sind freibleibend, Irrtum, Preisänderung, techn. Fortschritt vorbehalten. Nicht in
unserem Verantwortungsbereich liegende
Modellabweichungen, Irrtümer und Liefermöglichkeiten sind ebenfalls vorbehalten.

3.) Preise
Unsere Preisangaben enthalten immer die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer.

4.) Eigentumsrechte
Gelieferte Waren/Ersatzteile bleiben unser Eigentum, bis alle entstandenen Verbindlichkeiten des
Käufers aus der Geschäftsverbindung mit
uns vollständig getilgt sind.

5.) Auskünfte und Beratung
Alle mündlichen und schriftlichen Angaben über Eignung und Anwendungsmögtichkeiten unserer
Lieferungen oder Dienstleistunngen
erfolgen nach bestem Wissen. Sie stellen jedoch Erfahrungswerte dar, die regelmäßig nicht als
zugesichert gelten und begründen daher keine
Ansprüche.

6.) Erfüllungsort / Gerichtsstand
Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz. Ist der Besteller\Kunde Vollkaufmann im Sinne des HGB oder
juristische Person des öffentlichen
Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen, so ist unser Firmensitz ausschließlicher
Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden
Streitigkeiten. Für alle Kunden ist unser Firmensitz ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich
aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten, diese gilt für
Privat-Kunden genau so wie für Firmenkunden, Wiederverkäufer, und institutionelle Kunden.

7.) Datensicherheit
Jeder Kunde soll vor Beginn unserer Arbeiten eine KOPIE/BACKUP von seinen wichtigen Daten auf einem
unlöschbaren Datenträger
(CD/DVD) erstellt haben. Wir übernehmen keine Haftung für den unwarscheinlichen Fall eines
Verlustes von Kundendaten. Wenn der
Kunde kein BACKUP erstellen kann, sind wir nach Möglichkeit gerne bereit dem Kunden hierbei zu
helfen, sofern möglich.

8.) Bösartige Programme
Viren, Trojaner, Würmer, Hacker-Angriffe, SpyBots, Dialer, Einbruch ins
Computer-System: Für Schäden durch derartige
Angriffe/Vorgänge sind ausschliesslich die Programmierer/Verursacher des Schadens
verantwortlich. Wir helfen dem Kunden nach
Möglichkeit gerne bei der Dokumentation der Enstandenen Probleme/Schäden z.B. für
Regress-Ansprüche.

9.) Urheberrecht, Lizenzrecht, Open-Source-Software und Freeware
Es gelten die jeweiligen AGB bzw. Lizenzbedingungen des Herstellers der jeweiligen Software.
Wir installieren ausschliesslich Software von Original-Daten-Trägern, plus ggf. org.
Serien-Nummer. z.B. Windows®, oder sonstige kostenpflichtige Software. Wir weisen ferner darauf
hin, dass die Verwendung/Verbreitung von Raubkopien von Software oder Video-DVD
´s eine strafbare Handlung ist. Open-Source-Software/Freeware unterliegt den allgemeinen oder
speziell beiligenden Bedingungen für Open- Source-Software/Freeware. Da
Open-Source-Software/Freeware im Normalfall keine kommerzielle Software darstellt, und aus nicht
verifizierbaren Quellen kommt, betreibt der Benutzer solche Produkte auf eigene Gefahr, unter
volllständigem Haftungsausschluss.

10.) Bezahlung
Unsere Leistungen sind grundsätzlich direkt bei der Erbringung in bar zu bezahlen.
Sollte ein Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, sind wir berechtigt alle
juristischen Mittel voll auszuschöpfen
Sollte ein Problem nicht, oder nicht vollständig zur Zufriedenheit des Kunden zu lösen sein, so ist
der Kunde verpflichtet geleistete Arbeitszeit oder vereinbarten Pauschalpreis zu bezahlen,
unabhängig vom Ausgang der Arbeiten, da wir Software-Fehler und/oder
Hardware-Inkompatibilitäten nicht zu verantworten haben, ebensowenig wie nicht eindeutig
diagnostizierbare Fehler, die in sehr seltenen Fällen auftreten können.

11.) Reparatur-Dauer, Systemausfall
Sollte ein Computer-System das wir reparieren oder warten sollen, ausfallen oder nicht innerhalb
der selben Stunde oder des selben Tages zu
reparieren sein, z.B. wegen Ersatzteilmangel, erhöhtem Aufwand, Zeitmangel, nötiger Recherche,
Personalausfall, oder sonstigen Gründen oder Unmöglichkeit der Reparatur, so übernehmen wir keine
Haftung für die Ausfallzeit, oder hieraus evtl. entstehende Kosten oder Nachteile für den
Auftraggeber gleich welcher Art.

12.) Datenschutz
Kunden-Daten wie Name, und Anschrift werden von uns ausschliesslich in dem zur Auftragsdurchführung
nötigen Umfang gespeichert –
eine Weitergabe von Kunden-Daten z.B. zu Werbezwecken oder Statistiken erfolgt
NICHT. Siehe unsere ausführliche
Datenschutzerklärung.

13.) Sonstige Bestimmungen
Sollte eine dieser Bestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit
der anderen Bestimmungen nicht
berührt. in einem solchen Fall werden die Parteien, sofern es sich bei den Kunden um Kaufleute im
Sinne des HGB handelt, (oder Prirvatkunden) eine Regelung treffen, die dem der ungültigen
Bestimmung beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommt.

Im Übrigen:
Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit unsere AGB zu aktualisieren.

 

 

 

 

 
1.) Geltung
Allen Lieferungen und Leistungen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende
Bedingungen des Bestellers/Kunden haben keine Gültigkeit, sofern sie nicht ausdrücklich und
schriftlich von uns genehmigt werden. Mit der Auftragserteilung, spätestens aber mit der
Entgegennahme unserer Leistung erkennt der Käufer/Kunde diese Bedingungen an.

2.) Angebot
Unsere Angebote sind freibleibend, Irrtum, Preisänderung, techn. Fortschritt vorbehalten. Nicht in
unserem Verantwortungsbereich liegende
Modellabweichungen, Irrtümer und Liefermöglichkeiten sind ebenfalls vorbehalten.

3.) Preise
Unsere Preisangaben enthalten immer die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer.

4.) Eigentumsrechte
Gelieferte Waren/Ersatzteile bleiben unser Eigentum, bis alle entstandenen Verbindlichkeiten des
Käufers aus der Geschäftsverbindung mit
uns vollständig getilgt sind.

5.) Auskünfte und Beratung
Alle mündlichen und schriftlichen Angaben über Eignung und Anwendungsmögtichkeiten unserer
Lieferungen oder Dienstleistunngen
erfolgen nach bestem Wissen. Sie stellen jedoch Erfahrungswerte dar, die regelmäßig nicht als
zugesichert gelten und begründen daher keine
Ansprüche.

6.) Erfüllungsort / Gerichtsstand
Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz. Ist der Besteller\Kunde Vollkaufmann im Sinne des HGB oder
juristische Person des öffentlichen
Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen, so ist unser Firmensitz ausschließlicher
Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden
Streitigkeiten. Für alle Kunden ist unser Firmensitz ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich
aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten, diese gilt für
Privat-Kunden genau so wie für Firmenkunden, Wiederverkäufer, und institutionelle Kunden.

7.) Datensicherheit
Jeder Kunde soll vor Beginn unserer Arbeiten eine KOPIE/BACKUP von seinen wichtigen Daten auf einem
unlöschbaren Datenträger
(CD/DVD) erstellt haben. Wir übernehmen keine Haftung für den unwarscheinlichen Fall eines
Verlustes von Kundendaten. Wenn der
Kunde kein BACKUP erstellen kann, sind wir nach Möglichkeit gerne bereit dem Kunden hierbei zu
helfen, sofern möglich.

8.) Bösartige Programme
Viren, Trojaner, Würmer, Hacker-Angriffe, SpyBots, Dialer, Einbruch ins
Computer-System: Für Schäden durch derartige
Angriffe/Vorgänge sind ausschliesslich die Programmierer/Verursacher des Schadens
verantwortlich. Wir helfen dem Kunden nach
Möglichkeit gerne bei der Dokumentation der Enstandenen Probleme/Schäden z.B. für
Regress-Ansprüche.

9.) Urheberrecht, Lizenzrecht, Open-Source-Software und Freeware
Es gelten die jeweiligen AGB bzw. Lizenzbedingungen des Herstellers der jeweiligen Software.
Wir installieren ausschliesslich Software von Original-Daten-Trägern, plus ggf. org.
Serien-Nummer. z.B. Windows®, oder sonstige kostenpflichtige Software. Wir weisen ferner darauf
hin, dass die Verwendung/Verbreitung von Raubkopien von Software oder Video-DVD
´s eine strafbare Handlung ist. Open-Source-Software/Freeware unterliegt den allgemeinen oder
speziell beiligenden Bedingungen für Open- Source-Software/Freeware. Da
Open-Source-Software/Freeware im Normalfall keine kommerzielle Software darstellt, und aus nicht
verifizierbaren Quellen kommt, betreibt der Benutzer solche Produkte auf eigene Gefahr, unter
volllständigem Haftungsausschluss.

10.) Bezahlung
Unsere Leistungen sind grundsätzlich direkt bei der Erbringung in bar zu bezahlen.
Sollte ein Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, sind wir berechtigt alle
juristischen Mittel voll auszuschöpfen
Sollte ein Problem nicht, oder nicht vollständig zur Zufriedenheit des Kunden zu lösen sein, so ist
der Kunde verpflichtet geleistete Arbeitszeit oder vereinbarten Pauschalpreis zu bezahlen,
unabhängig vom Ausgang der Arbeiten, da wir Software-Fehler und/oder
Hardware-Inkompatibilitäten nicht zu verantworten haben, ebensowenig wie nicht eindeutig
diagnostizierbare Fehler, die in sehr seltenen Fällen auftreten können.

11.) Reparatur-Dauer, Systemausfall
Sollte ein Computer-System das wir reparieren oder warten sollen, ausfallen oder nicht innerhalb
der selben Stunde oder des selben Tages zu
reparieren sein, z.B. wegen Ersatzteilmangel, erhöhtem Aufwand, Zeitmangel, nötiger Recherche,
Personalausfall, oder sonstigen Gründen oder Unmöglichkeit der Reparatur, so übernehmen wir keine
Haftung für die Ausfallzeit, oder hieraus evtl. entstehende Kosten oder Nachteile für den
Auftraggeber gleich welcher Art.

12.) Datenschutz
Kunden-Daten wie Name, und Anschrift werden von uns ausschliesslich in dem zur Auftragsdurchführung
nötigen Umfang gespeichert –
eine Weitergabe von Kunden-Daten z.B. zu Werbezwecken oder Statistiken erfolgt
NICHT. Siehe unsere ausführliche
Datenschutzerklärung.

13.) Sonstige Bestimmungen
Sollte eine dieser Bestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit
der anderen Bestimmungen nicht
berührt. in einem solchen Fall werden die Parteien, sofern es sich bei den Kunden um Kaufleute im
Sinne des HGB handelt, (oder Prirvatkunden) eine Regelung treffen, die dem der ungültigen
Bestimmung beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommt.

Im Übrigen:
Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit unsere AGB zu aktualisieren.

 

 

 
1.) Geltung
Allen Lieferungen und Leistungen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende
Bedingungen des Bestellers/Kunden haben keine Gültigkeit, sofern sie nicht ausdrücklich und
schriftlich von uns genehmigt werden. Mit der Auftragserteilung, spätestens aber mit der
Entgegennahme unserer Leistung erkennt der Käufer/Kunde diese Bedingungen an.

2.) Angebot
Unsere Angebote sind freibleibend, Irrtum, Preisänderung, techn. Fortschritt vorbehalten. Nicht in
unserem Verantwortungsbereich liegende
Modellabweichungen, Irrtümer und Liefermöglichkeiten sind ebenfalls vorbehalten.

3.) Preise
Unsere Preisangaben enthalten immer die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer.

4.) Eigentumsrechte
Gelieferte Waren/Ersatzteile bleiben unser Eigentum, bis alle entstandenen Verbindlichkeiten des
Käufers aus der Geschäftsverbindung mit
uns vollständig getilgt sind.

5.) Auskünfte und Beratung
Alle mündlichen und schriftlichen Angaben über Eignung und Anwendungsmögtichkeiten unserer
Lieferungen oder Dienstleistunngen
erfolgen nach bestem Wissen. Sie stellen jedoch Erfahrungswerte dar, die regelmäßig nicht als
zugesichert gelten und begründen daher keine
Ansprüche.

6.) Erfüllungsort / Gerichtsstand
Erfüllungsort ist unser Geschäftssitz. Ist der Besteller\Kunde Vollkaufmann im Sinne des HGB oder
juristische Person des öffentlichen
Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen, so ist unser Firmensitz ausschließlicher
Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden
Streitigkeiten. Für alle Kunden ist unser Firmensitz ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich
aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten, diese gilt für
Privat-Kunden genau so wie für Firmenkunden, Wiederverkäufer, und institutionelle Kunden.

7.) Datensicherheit
Jeder Kunde soll vor Beginn unserer Arbeiten eine KOPIE/BACKUP von seinen wichtigen Daten auf einem
unlöschbaren Datenträger
(CD/DVD) erstellt haben. Wir übernehmen keine Haftung für den unwarscheinlichen Fall eines
Verlustes von Kundendaten. Wenn der
Kunde kein BACKUP erstellen kann, sind wir nach Möglichkeit gerne bereit dem Kunden hierbei zu
helfen, sofern möglich.

8.) Bösartige Programme
Viren, Trojaner, Würmer, Hacker-Angriffe, SpyBots, Dialer, Einbruch ins
Computer-System: Für Schäden durch derartige
Angriffe/Vorgänge sind ausschliesslich die Programmierer/Verursacher des Schadens
verantwortlich. Wir helfen dem Kunden nach
Möglichkeit gerne bei der Dokumentation der Enstandenen Probleme/Schäden z.B. für
Regress-Ansprüche.

9.) Urheberrecht, Lizenzrecht, Open-Source-Software und Freeware
Es gelten die jeweiligen AGB bzw. Lizenzbedingungen des Herstellers der jeweiligen Software.
Wir installieren ausschliesslich Software von Original-Daten-Trägern, plus ggf. org.
Serien-Nummer. z.B. Windows®, oder sonstige kostenpflichtige Software. Wir weisen ferner darauf
hin, dass die Verwendung/Verbreitung von Raubkopien von Software oder Video-DVD
´s eine strafbare Handlung ist. Open-Source-Software/Freeware unterliegt den allgemeinen oder
speziell beiligenden Bedingungen für Open- Source-Software/Freeware. Da
Open-Source-Software/Freeware im Normalfall keine kommerzielle Software darstellt, und aus nicht
verifizierbaren Quellen kommt, betreibt der Benutzer solche Produkte auf eigene Gefahr, unter
volllständigem Haftungsausschluss.

10.) Bezahlung
Unsere Leistungen sind grundsätzlich direkt bei der Erbringung in bar zu bezahlen.
Sollte ein Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, sind wir berechtigt alle
juristischen Mittel voll auszuschöpfen
Sollte ein Problem nicht, oder nicht vollständig zur Zufriedenheit des Kunden zu lösen sein, so ist
der Kunde verpflichtet geleistete Arbeitszeit oder vereinbarten Pauschalpreis zu bezahlen,
unabhängig vom Ausgang der Arbeiten, da wir Software-Fehler und/oder
Hardware-Inkompatibilitäten nicht zu verantworten haben, ebensowenig wie nicht eindeutig
diagnostizierbare Fehler, die in sehr seltenen Fällen auftreten können.

11.) Reparatur-Dauer, Systemausfall
Sollte ein Computer-System das wir reparieren oder warten sollen, ausfallen oder nicht innerhalb
der selben Stunde oder des selben Tages zu
reparieren sein, z.B. wegen Ersatzteilmangel, erhöhtem Aufwand, Zeitmangel, nötiger Recherche,
Personalausfall, oder sonstigen Gründen oder Unmöglichkeit der Reparatur, so übernehmen wir keine
Haftung für die Ausfallzeit, oder hieraus evtl. entstehende Kosten oder Nachteile für den
Auftraggeber gleich welcher Art.

12.) Datenschutz
Kunden-Daten wie Name, und Anschrift werden von uns ausschliesslich in dem zur Auftragsdurchführung
nötigen Umfang gespeichert –
eine Weitergabe von Kunden-Daten z.B. zu Werbezwecken oder Statistiken erfolgt
NICHT. Siehe unsere ausführliche
Datenschutzerklärung.

13.) Sonstige Bestimmungen
Sollte eine dieser Bestimmungen ganz oder zum Teil unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit
der anderen Bestimmungen nicht
berührt. in einem solchen Fall werden die Parteien, sofern es sich bei den Kunden um Kaufleute im
Sinne des HGB handelt, (oder Prirvatkunden) eine Regelung treffen, die dem der ungültigen
Bestimmung beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck in rechtlich zulässiger Weise am nächsten kommt.

Im Übrigen:
Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit unsere AGB zu aktualisieren.